ERZEUGNISSE

Geschleuderte Rohre
Unsere geschleuderten Rohre aus nichtrostendem Stahl (dazu die entsprechenden Komponenten wie Ringe, Klammern, Kugeln, Ventile, Walzen usw.) kommen in den folgenden Sektoren zum Einsatz:
  • Ventilherstellung
  • Petrochemie
  • Chemische Behandlungsöfen
  • Stahlhütten, Industrie im Allgemeinen
Wir produzieren in der Legierung und nach den Maßen gemäß Kundenwünschen.
Wärmebehandlungsöfen
Bestimmte Teile von Wärmebehandlungsöfen sind thermischen Schocks durch Wasser und andere Abkühlungsmedien wie Öl usw. ausgesetzt.
Sie erfordern Legierungen aus Chromnickelstahl, die je nach Anwendung von CrNi 25 12 bis 18 65 reichen können.
Um Mängeln vorzubeugen, werden die Werkstücke mit Penetrationsflüssigkeiten streng kontrolliert.
Petrochemie
Für die Petrochemie stellen wir grundlegende Teile her, wie z. B. für Cracking-Öfen, die durch Schwefel und V2O5 aggressiven Umgebungen ausgesetzt sind.
Dazu verwenden wir hochlegierte Stähle wie CrNi 25 12, 25 20, 18 38 und CrCo 28 50 und 28 50+Nb bis hin zu Cr (50 50) IN 657 mit Zusätzen seltener Erden.
Eisenverhüttung
In der Eisenhüttenindustrie erfordern viele Teile, aufgrund ihrer Beanspruchung durch Kräfte und/oder Temperaturen oder der atmosphärischen Umgebungsbedingungen, eine sorgfältige Erzeugung, sowohl was die Auswahl und Funktion der Stähle betrifft als auch ihre Verarbeitung.
Verschiedene Industriebranchen
Für alle Industrien mit Bedarf an EDERLANOX-Teilen sind wir bestens in der Lage, deren technische Anforderungen zu erfüllen oder gegebenenfalls die geeignetste Materialqualität je nach Anwendung zu untersuchen.